Für die Nacht

Schauspiel von Laura de Weck
Talman Ensemble und Gustav

Schauspiel von Laura de Weck
Talman Ensemble & Gustav

 

Vier Leute treffen zufällig zusammen: ein Obdachloser, eine Krankenpflegerin, ein Alter und sein Sohn. Alle Figuren haben «etwas verloren». Das Stück experimentiert mit Rhythmus und Musikalität der Sprache. Es ist eine Art Rap am Abgrund des Lebens.

 

http://www.theaterinfreiburg.ch

<       >

Info

Equilibre

Do 14. Dezember um 19:30
2017

Volltarif 45,00 CHF
Ermässigter Tarif 40,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Frusques
L'Opéra à bretelles
Les Contes d'Hoffmann
Bleu nuit hôtel
Midi Théâtre - À Table !
content
loader
X