Sa, 16 November 2019

L'Art de la Comédie

D'Eduardo De Filippo, Cie Le Magnifique Théâtre

Julien Schmutz et Le Magnifique Théâtre (Douze Hommes en Colère, La Méthode Grönholm) créent cette année une pièce maîtresse du Napolitain Eduardo De ...

Donnerstag, 7. November-Samstag, 16. November / 2019
> Weitere Infos

La poupée cassée

D'après le conte de Marie-Danielle Croteau, Théâtre des Marionnettes de Genève

La petite Frida vit une enfance bercée de rires et de jeux, couvée par le regard de son père photographe dans leur somptueux ...

Samstag, 16. November-Sonntag, 17. November / 2019
> Weitere Infos

Laïka, le chien de l'espace

NOF et Cie Pièces Jointes, mise en scène Anne Schwaller

Opéra pour enfants chanté en français Introduction au spectacle par Anne Schwaller à 16h dans la salle Créé à ...

Samstag, 16. November / 2019
> Weitere Infos

Aktuelles

Stephan Eicher - Konzert !

Homeless Songs Tour

Di 21. April um 20:00
Mi 22. April um 20:00
Equilibre

> Weitere Infos

PARIÉTAL - EXPOSITION DE MURIEL ZEENDER

AUSSTELLUNG – 02.12.2019 – 08.02.2020
Eröffnung am 2. Dezember um 18Uhr

Indem Muriel Zeender dem Phänomen der menschlichen Fragilität nachgeht, erkundet sie innere, organische Landschaften.Das Thema des Atems lässt sie in den Bereich einer physischen oder mentalen Intimität eindringen. Das Schwanken zwischen dem Pflanzlichen
und dem Menschlichen stellt die Frage nach der Porosität des Menschen und bezieht zugleich das Sujet des Theaters mit ein: Was zeigen wir, was verstecken wir ? Was verletzlich und intim ist oder geschützt unter der Haut liegt, ist an den Wänden zu sehen. Der Unermesslichkeit der Welt, die sich in einem Körper spiegelt, entspricht das unendlich Kleine, das auf dem Beton einen riesigen Platz einnimmt.

> Weitere Infos

Saison Programm

Saison Programm
content
loader
X