Malia

Convergence

Malia, die zu den bedeutendsten Jazz- und Soulsängerinnen gehört, präsentiert ihr Album Convergence, das im Januar 2014 erschienen ist. Das neue Opus, das vom Zürcher Boris Blank, Mitglied der mythischen Schweizer Gruppe Yello, produziert wurde, führt die in Malawi geborene Britin in die für sie neuen Bereiche der elektronischen Musik. Ein bewegender Konzertabend voll intensiver Emotionen.

♦ Gesang Malia ♦ Klavier Nis Koetting ♦ Bassgitarre Gerd Bauder ♦ Schlagzeug Michael Pahlich ♦ Gitarre Lars Coelln ©Mali Lazell

<       >

Info

Equilibre
Dauer env. 1h30

Mi 9. März um 20:00
2016

Volltarif 45,00 CHF
Ermässigter Tarif 40,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

La Paranoïa
Peer Gynt
Maria de Buenos Aires
Cartographie 1
Cartographie 2
content
loader
X