Saison 16-17

SoloS

Mues & Culbuto
Compagnie Mauvais COTON

Anlässlich der Eröffnung des Ticketverkaufs bieten Ihnen die Theater Equilibre und Nuithonie ein kostenloses Strassentheaterprogramm der Extraklasse

Freitag, 26. August-Samstag, 27. August / 2016
> Weitere Infos

La soirée diapos

Ce que font les humoristes en vacances

Qui n’a pas vécu l’ennui de ces fameuses soirées diapos durant les-quelles des individus de retour de voyage prennent leurs amis en otage ...

Donnerstag, 29. September-Freitag, 30. September / 2016
> Weitere Infos

Frau Müller muss weg

Theater in Freiburg

Die Eltern einer vierten Primarklasse haben die Lehrerin Frau Müller um eine Unterredung gebeten. Mütter und Väter sind sich einig : Nicht ihre Kinder sind schuld , sondern allein die unfähige Lehrerin.

Freitag, 30. September / 2016
> Weitere Infos

Orchestre de chambre fribourgeois / Freiburger Kammerorchester

Die Musikerinnen und Musiker, ihr Chefdirigent und das administrative Team des FKO freuen sich auf Sie, danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine Saison voller grosser Gefühle.

Dienstag, 4. Oktober / 2016
> Weitere Infos

HAMLET

C'est la classe !



Mittwoch, 5. Oktober-Donnerstag, 6. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Cuisine et Confessions

Les 7 Doigts de la main

Déjà époustouflant dans Séquence 8, le collectif québécois Les 7 Doigts de la Main ébranle les frontières du nouveau cirque en mitonnant un ...

Freitag, 7. Oktober-Sonntag, 9. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Céyx et Alcyoné, Philomèle et Procné, Philémon et Baucis, Iphis et Ianthe

4 Métamorphoses d’Ovide (43-vers 17-18)

Nuithonie initie cette saison son premier cycle de lectures. Des écrits passionnants seront donnés à écouter, à entendre, à imaginer, à rêver au travers d’une voix, celle d’Armen Godel.

Dienstag, 11. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Onkel Toms Hütte

Theater in Freiburg

Vier jugendliche Gefangene spielen Szenen aus dem Leben «Onkel Toms» und bringen ihre eigenen Lebenserfahrungen mit ein.

Mittwoch, 12. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Bouffons de l'Opéra

Cie nonante-trois

Un vaudeville chanté, librement inspiré de La Traviata, où il est question d’amours impossibles, de bouches, d’OGM, de cuisine moléculaire et de coups de fourchette du destin. Le besoin de performance qui a gagné jusqu’à notre alimentation n’est-il pas en train de nous déstructurer de l’intérieur ?

Donnerstag, 13. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Le poisson belge

de Léonore Confino
avec Marc Lavoine et Géraldine Martineau

Elle (Géraldine Martineau), c’est Petit Fille. Asthmatique, elle se prend pour un poisson et se souhaite des branchies. Lui (Marc Lavoine, dans son ...

Donnerstag, 13. Oktober-Freitag, 14. Oktober / 2016
> Weitere Infos

OPERN-WORKSHOP

Singen un spielen der OpernchorGestützt auf eine Chorpartitur, mit der Sie sich bereits im Voraus vertraut machen konnten, werden Sie im Proberaum in die Grundlagen der Bühnenwiedergabe von Musik eingeführt.

Sonntag, 16. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Titeuf le pestacle

mise en scène de Karim Slama, Marc Donnet-Monay supervisé par Jean-Luc Barbezat

une excellente CRITIQUE d'Antoine Duplan dans Le Temps du 3 septembre 2016 Critique de La Tribune de Genève du 1er septembre 2016 Critique ...

Freitag, 21. Oktober-Sonntag, 23. Oktober / 2016
> Weitere Infos

Nebula

Antipode Danse Tanz

Die Freiburger Tänzerin und Choreografin Nicole Morel, welche die Hamburger Ballettschule besuchte und im Ballett am Rhein in Düsseldorf tanzte, bevor sie 2014 in die Schweiz zurückkehrte, stellt im Nuithonie ihre erste Eigenproduktion mit der von ihr gegründeten Compagnie Antipode Danse Tanz vor.

Mittwoch, 2. November-Sonntag, 6. November / 2016
> Weitere Infos

Acis and Galatea

Opéra Louise / BarokOpera Amsterdam

Die Freiburger Compagnie Opéra Louise (L’Amour Masqué, Blanche-Neige) gastiert im Equilibre mit Acis and Galatea, einer Oper in einem Akt nach Ovid.Eine selten aufgeführte Pastorale in der Interpretation des OCF, mit Bravour geleitet von der Dirigentin Frédérique Chauvet!

Mittwoch, 2. November-Freitag, 4. November / 2016
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Les déboires d’une machine à écrire

Opus 89 collectif

Malheur ! Notre tendre ami l’écrivain vit en ce moment une panne d’écriture…

Dienstag, 8. November-Donnerstag, 10. November / 2016
> Weitere Infos

Courir

Thierry Romanens & Format A’3



Mittwoch, 9. November-Samstag, 12. November / 2016
> Weitere Infos
©Martin Sigmund

Nathan der Weise

Theater in Freiburg

Lessings Stück ist ein Manifest des Glaubens an die aufklärerische Idee, dass Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg möglich ist.

Freitag, 11. November / 2016
> Weitere Infos

Notes de ma cabane d’ermite (Hôjô ki, 1212)

de Kamo no Chômei(1155-1216)

Thierry Raboud nous parle d'Armen Godel dans La Liberté du 8 octobre 2016 Ce journal intime, écrit il y a plus de huit ...

Dienstag, 15. November / 2016
> Weitere Infos

Histoire d'un Merle blanc

d’Alfred de Musset

Autobiographie camouflée en bestiaire caustique, Histoire d’un merle blanc narre la quête identitaire d’un volatile hors norme. Répudié par ses parents parce qu’il ...

Mittwoch, 16. November-Samstag, 19. November / 2016
> Weitere Infos

Orchestre de Chambre Fribourgeois / Freiburger Kammerorchester

Die Musikerinnen und Musiker, ihr Chefdirigent und das administrative Team des FKO freuen sich auf Sie, danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine Saison voller grosser Gefühle.

Mittwoch, 16. November / 2016
> Weitere Infos

LEO

Diese visuelle Performance aus Kanada mixt Pantomime, Zirkus, Tanz und Illusion. Im Mittelpunkt des Geschehens steht eine riesige Schachtel und eine Frage: Was geschähe, wenn sich die Gesetze der Schwerkraft plötzlich verändern würden?

Freitag, 18. November-Samstag, 19. November / 2016
> Weitere Infos

Grupo Corpo

Benguelê et Dança Sinfônica

Ein einzigartiges Werk und die beste Gelegenheit, eine der bekanntesten südamerikanischen Compagnien der Gegenwart kennenzulernen.

Dienstag, 22. November / 2016
> Weitere Infos

Clouds in my room

Jaccard/Schelling Drift

Béatrice Jaccard tanzt, singt und performt allein auf der Bühne. Das von François Gendre vertonte Stück, das sie mit ihrem Gefährten François Gendre schuf, steht im Zeichen des Experiments und ist ganz von der Eigenwilligkeit geprägt, die das Kennzeichen der Compagnie ist.

Donnerstag, 24. November-Sonntag, 27. November / 2016
> Weitere Infos

Une vie sur mesure

de et avec Cédric Chapuis

Adrien, garçon naïf un brin autiste, est différent, donc solitaire, et peu doué pour l’exercice scolaire. Jusqu’au jour où il tombe éperdument amoureux ...

Freitag, 25. November-Samstag, 26. November / 2016
> Weitere Infos

EMOTIONS

Thierry Lang

Zu einem Doppelfest lädt uns der Pianist und Komponist Thierry Lang am Jahresende ein, wenn es gilt, seinen 60. Geburtstag und zugleich die Taufe eines neuen Albums zu feiern.

Freitag, 25. November / 2016
> Weitere Infos

Le Mensonge

avec Pierre Arditi et Evelyne Bouix

Après Comme s’il en pleuvait, l’excellent duo Evelyne Bouix - Pierre Arditi retrouve les planches d’Equilibre le temps d’une comédie grinçante sur les ...

Samstag, 26. November-Sonntag, 27. November / 2016
> Weitere Infos

Robert Charlebois

50 ans de chansons

Une rencontre haute en couleurs entre J-M Rapaz de Générations et Robert Charlebois Tête à tête avec Robert Charlebois dans Le Temps du ...

Mittwoch, 30. November / 2016
> Weitere Infos

Molière-Montfaucon 1-1

de et avec Lionel Frésard

Une histoire de vie, une autofiction, comme on dit. Celui d’un homme que rien ne prédestinait, dans sa famille, à une vie dans ...

Donnerstag, 1. Dezember-Samstag, 3. Dezember / 2016
> Weitere Infos

My Rock

Compagnie Jean-Claude Gallotta

Eine Hommage an die Ikonen der Musik. Alle Legenden sind zu hören. Elvis natürlich, die Beatles und die Stones, The Who, The Velvet Underground, Dylan und Cohen, ohne den traurigen Klub 27 zu vergessen, aber auch alle, die man weniger gut kennt.

Freitag, 2. Dezember / 2016
> Weitere Infos

AVRAC on Tour

avec Vincent Kucholl et Vincent Veillon

AVRAC, c’est l’occasion de retrouver Vincent Kucholl et Vincent Veillon, les inséparables trublions de 120 secondes et 26 minutes, et leur troupe d’improvisation. ...

Samstag, 3. Dezember / 2016
> Weitere Infos

Les 120 Journées de Sodome : Introduction (~1785)

du Marquis de Sade (1740-1814)

Thierry Raboud nous parle d'Armen Godel dans La Liberté du 8 octobre 2016 Ce chapitre initial, qui tient lieu d’entrée en matière aux ...

Dienstag, 6. Dezember / 2016
> Weitere Infos

Sans objet

Aurélien Bory

Die Stiftung Equilibre-Nuithonie konnte das Jahr 2016 nicht verstreichen lassen, ohne an den 25. Todestag von Jean Tinguely zu erinnern. Absurd, burlesk und akrobatisch brandmarkt diese packende Farce die Enttäuschungen, die uns die total entmenschlichte moderne Welt bereitet.

Freitag, 9. Dezember / 2016
> Weitere Infos

Africa

Ecrit par Peter Verhelst et puissamment incarné par Oscar Van Rompay, ce diptyque s’inspire de la vie de son interprète, à la fois ...

Samstag, 10. Dezember-Sonntag, 11. Dezember / 2016
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Récit du retour de Guerre

Cie 94

Paysan devenu soldat dans l’espoir de faire fortune - en pillant - à la guerre, Ruzzante rentre à Venise, épuisé, maigre, pouilleux et affamé.

Donnerstag, 15. Dezember / 2016
> Weitere Infos

Monsieur Kipu

d’après Mr Stink de David Walliams
Cie de L’éfrangeté



Mittwoch, 18. Januar-Sonntag, 29. Januar / 2017
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Air Mail

L'aérienne Cie

Deux amies, Fergie et Marilou, sont invitées à parler à cœur ouvert évoquant des souvenirs de leur passé.

Donnerstag, 19. Januar / 2017
> Weitere Infos

La comédie des erreurs

de William Shakespeare

Entre quiproquos et calembours - critique de Laurence Chiri dans Le Courrier du 13.12.2016 Au TKM, les quiproquos à gogo cartonnent - critique ...

Freitag, 20. Januar / 2017
> Weitere Infos

Répertoire #1

Kampus / Mourad Merzouki

Mourad Merzouki, vereinte vier Grössen des französischen Hip-Hop um sich, um die Weitergabe zwischen den Generationen zu unterstützen und ein echtes Repertoire des urbanen Tanzes zu schaffen.

Freitag, 20. Januar / 2017
> Weitere Infos

NEONS & Vacuum

Cie Philippe Saire

In Licht- und Schattenspiele getaucht, erzählt NEONS mit Neonleuchten und Schriftbändern das Ende einer Paarbeziehung. Im folgenden Stück Vacuum schweben zwei Neonleuchten waagrecht vor dem Publikum...

Donnerstag, 26. Januar-Samstag, 28. Januar / 2017
> Weitere Infos

Maria de la Paz

Canta Piazzolla

Mit dem flammenden Preludio para el año 3001, kehrt die Sängerin Maria de la Paz, zu ihren argentinischen Ursprüngen zurück.

Samstag, 28. Januar / 2017
> Weitere Infos

Meguri

MEGURI - Exubérance marine, tranquillité terrestre
Teeming Sea, Tranquil Land

Ein einzigartiges Wunderwerk, das durch die Symbolik der Elemente ritualisiert und geprägt wird.

Dienstag, 31. Januar / 2017
> Weitere Infos

Stück Plastik

ANNULATION - ANNULLIERUNG

Die Aufführungen von «Stück Plastik» vom 2. und 3. Februar 2017 müssen aus ensemble-internen Gründen annulliert werden. Wir bitten eventuelle Ticketinhaber, sich mit Freiburg Tourismus und Region für die Rückerstattung ihrer Eintrittskarten in Verbindung zu setzen: Tel. 026 350 11 00. Wir halten Sie auf dem Laufenden, falls diese Produktion in unserer nächsten Spielzeit gezeigt werden sollte. Indem wir Ihnen für Ihr Verständnis danken, wünschen wir Ihnen weiterhin viele schöne Abende bei uns.

Donnerstag, 2. Februar-Freitag, 3. Februar / 2017
> Weitere Infos

Ein Volksfeind

Theater in Freiburg

Rainer Erler zeigt in seiner Neufassung alle Facetten einer «ehrenwerten Gesellschaft» und ihrer Machtmechanismen. Er lässt erkennen, ohne zu entblößen. Er redet ins Gewissen, ohne zu predigen. Braucht nicht jeder Staat mehr von diesen Volksfeinden?

Freitag, 3. Februar / 2017
> Weitere Infos

Fleur de Cactus

avec Catherine Frot et Michel Fau

Acclamé dans Le Misanthrope, l’acteur et metteur en scène français Michel Fau réalise un grand écart réussi en recréant Fleur de Cactus, grand ...

Samstag, 4. Februar-Sonntag, 5. Februar / 2017
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Lettre à Elise

Cie Cantamisù

1809 – Vienne. Vivant de peu et entendant de moins en moins, Beethoven s’éprend d’une jeune aristocrate.

Donnerstag, 9. Februar / 2017
> Weitere Infos

Tokaïdo

Cie Gaspard

Avant-scène dans Le Temps du 28 janvier 2017 Interview de Michaël Abbet dans Le Temps du 31 janvier 2017 « Ah que la ...

Donnerstag, 9. Februar-Samstag, 11. Februar / 2017
> Weitere Infos

Turn Out

Cie Fabienne Berger - Hubeskyla - Anyma

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums ihrer Compagnie hatte Fabienne Berger Anyma und die Freiburger Experimentalrockband Hubeskyla zu einer transversalen Performance eingeladen, die das Publikum begeisterte.

Samstag, 11. Februar / 2017
> Weitere Infos

L’Auberge (1886) Aux eaux de Loèche (1883)

de Guy de Maupassant (1850-1893)

Un Armen Godel enthousiaste dans le Générations de février 2017 - par J-M Rappaz Thierry Raboud nous parle d'Armen Godel dans La Liberté ...

Mittwoch, 15. Februar / 2017
> Weitere Infos

Casse-Noisette

Ballet du Grand Théâtre de Genève

Mit diesem vom Belgier Jeroen Verbruggen meisterhaft choreografierten Nussknacker kehrt das von Philippe Cohen geleitete Ballet du Grand Théâtre de Genève nach Freiburg zurück.

Freitag, 17. Februar-Samstag, 18. Februar / 2017
> Weitere Infos

L'heure et la seconde

La Fabrique Imaginaire

Un spectacle des Belges Yves Hunstad et ève Bonfanti (Au Bord de l’Eau, La Tragédie Comique), c’est toujours une invitation inénarrable à voguer ...

Freitag, 17. Februar-Samstag, 18. Februar / 2017
> Weitere Infos

Turbolino

d’après "l’Histoire d’un escargot qui découvrit l’importance de la lenteur"

Critique de Turbolino dans L'Express du 27 septembre 2016 Eloge de la lenteur et de la libre pensée dans une société contemporaine formatée, ...

Samstag, 18. Februar-Sonntag, 19. Februar / 2017
> Weitere Infos

P.P.P.

Compagnie Non nova

Nach einem fulminanten Auftritt im Equilibre 2015 (Vortex, L’Après-midi d’un Foehn) besucht die Compagnie Non Nova erneut Freiburg, um mit P.P.P. eine weitere umwerfende Produktion im Zeichen der Identitätssuche und des intimen Wandels zu präsentieren.

Mittwoch, 22. Februar-Donnerstag, 23. Februar / 2017
> Weitere Infos

SIROPHILO - sirop philosophique pour les 6-9 ans

De la vitesse et de la lenteur

Diese Veranstaltung wendet sich an ein französischsprachiges Publikum, weitere Informationen finden Sie auf der französischen Seite.

Mittwoch, 22. Februar / 2017
> Weitere Infos

L'Envers du décor

avec Daniel Auteuil et Isabelle Gélinas

Nouvelle pièce de Florian Zeller (La Vérité) écrite spécialement pour Daniel Auteuil, L’Envers du décor sonde l’abîme qui sépare ce que nous pensons ...

Donnerstag, 23. Februar-Freitag, 24. Februar / 2017
> Weitere Infos

Orchestre de Chambre Fribourgeois / Freiburger Kammerorchester

Die Musikerinnen und Musiker, ihr Chefdirigent und das administrative Team des FKO freuen sich auf Sie, danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine Saison voller grosser Gefühle.

Sonntag, 5. März / 2017
> Weitere Infos

Orchestre de chambre fribourgeois

Konzert Nr. 3B Sonntag 5.März 2017 – 17h Leitung Laurent Gendre Solist Pascal Rogé, Klavier Caroline Charrière Trauerfarben und Verklärung Wolfgang Amadeus Mozart ...

Sonntag, 5. März / 2017
> Weitere Infos

La Méthode Grönholm

de Jordi Galcerán / Le Magnifique Théâtre



Mittwoch, 8. März-Sonntag, 19. März / 2017
> Weitere Infos

Bigre

de Pierre Guillois

Bigre ist ein stummes burleskes Melodram, das von schwarzem Humor geprägt ist. Auf der Bühne hausen in drei nebeneinanderliegenden Zimmern ein japanischer Karaoke-Fan im Känguru-Slip, ein pfiffiger Hippie und ein bezauberndes Dummerchen.

Freitag, 10. März-Samstag, 11. März / 2017
> Weitere Infos

Faille (2005)

de Patrick Suter

Faille, Armen Godel et le Printemps de la poésie - Thierry Raboud, La Liberté 9 mars 2017 Thierry Raboud nous parle d'Armen Godel ...

Montag, 13. März / 2017
> Weitere Infos

Volver

Jean-Claude Gallotta / Olivia Ruiz

Olivia Ruiz révèle ses petits secrets dans le FEMINA du 5 mars 2017 Première critique de Volver dans Le Figaro du 22 septembre ...

Dienstag, 14. März / 2017
> Weitere Infos

Caché dans son buisson de lavande, Cyrano sentait bon la lessive

Cie Hecho en casa

Vous connaissez Cyrano, l’homme au fier tarin et au verbe haut? Oubliez-le. Ou plutôt, imaginez ce qu’auraient été ses aventures dans un Japon ...

Samstag, 18. März-Sonntag, 19. März / 2017
> Weitere Infos

Atelier jeu pour spectateurs

Diese Veranstaltung wendet sich an ein französischsprachiges Publikum, weitere Informationen finden Sie auf der französischen Seite.

Samstag, 18. März / 2017
> Weitere Infos

Now

Carolyn Carlson Company

Die amerikanische Choreografin Carolyn Carlson, Galionsfigur des zeitgenössischen französischen Tanzes und ehemalige Direktorin des Centre Chorégraphique National Roubaix, begeisterte das Freiburger Publikum mit Inanna, einem Meisterwerk, das die vielfältigen Facetten der heutigen Frau zeigte.

Samstag, 18. März / 2017
> Weitere Infos

Le Bal des Voleurs

de Jean Anouilh
Mise en scène Robert Sandoz

Le bal des voleurs - critique par Ghania Adamo dans La Liberté du 23 mars 2017 Critique du Bal des voleurs dans La ...

Donnerstag, 23. März-Freitag, 24. März / 2017
> Weitere Infos

La Gâchette

Les petits chanteurs à la gueule de bois

Entrée libre UN SPECTACLE POUR ADULTES! «Les chansons de salle de garde Ont toujours été de mon goût, Et je suis bien malheureux, ...

Freitag, 24. März / 2017
> Weitere Infos

Le NoShow

Nous sommes ici et Théâtre DuBunker

Intéressante et grande interview d'Alexandre Fecteau par Elisabeth Haas - La Liberté - 23 mars 2017 Anthony Bekirov vous dit (presque) tout sur ...

Freitag, 24. März-Samstag, 25. März / 2017
> Weitere Infos

Miss POPPINS

d’après « Mary Poppins » de Pamela Lyndon Travers
The Divine Company

"Emerveillement garanti pour petits et grands" - L. Chiri - Le Courrier du 15 décembre 2016 La comédienne, metteure en scène et nouvelle ...

Samstag, 25. März-Sonntag, 26. März / 2017
> Weitere Infos

Un certain Charles Spencer Chaplin

de et mise en scène par Daniel Colas

CRITIQUE de Gérald Cordonier - 24heures Lausanne D'Aboville étincelant de grâce et d'ambivalence - c'est Le Matin Dimanche qui le dit! A l’occasion ...

Montag, 27. März / 2017
> Weitere Infos

Vater

Theater in Freiburg

Der 80-jährige André merkt, dass nichts mehr ist wie früher. Er hat Alzheimer und findet sich in seinem Leben nicht mehr zurecht. Der Zuschauer nimmt emotional teil am Auf und Ab der Hauptfigur.

Mittwoch, 29. März / 2017
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Le Dernier Repas

Cie Extrapol

Si l’on devait partager un dernier repas, ferions-nous «le gueuleton de la mort qui tue»?

Donnerstag, 30. März / 2017
> Weitere Infos

Souris Souris!

Gardi Hutter

Nach Die Schneiderin kehrt die legendäre Schweizer Clown- Komödiantin Gardi Hutter mit So ein Käse nach Freiburg zurück.

Freitag, 31. März / 2017
> Weitere Infos

Boulou déménage

Cie Rupille7

Une réussite. - Boris Senff - 24heures - 2 février 2017 Julie Annen, metteur en scène, interviewée dans L'illustré du 1er février 2017 ...

Samstag, 1. April-Sonntag, 2. April / 2017
> Weitere Infos

Rouge

Cie S'Poart

Liebe, Gefahr, Zorn, Eifer, Verbot … ein Abend im Zeichen der Leidenschaft!

Samstag, 1. April / 2017
> Weitere Infos

Ombres sur Molière

De et mis en scène par Dominique Ziegler

Confidences d'un insatiable - Dominique Ziegler est dans Le Temps du 2 mars 2017 Interview de Dominique Ziegler dans Scènes Magazine de Février ...

Sonntag, 2. April / 2017
> Weitere Infos

Orchestre de Chambre Fribourgeois / Freiburger Kammerorchester

Die Musikerinnen und Musiker, ihr Chefdirigent und das administrative Team des FKO freuen sich auf Sie, danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine Saison voller grosser Gefühle.

Montag, 3. April / 2017
> Weitere Infos

FABRIKaMO

Adaptation du livre «La Grande Fabrique de mots» d’Agnès de Lestrade
Cie Ad’Oc

In einem fernen Land sprechen die Leute fast nicht. Die Wörter sind teuer, und man muss sie kaufen, um sie benutzen zu können. Diese Produktion der mehrsprachigen Freiburger Compagnie Ad’hoc (Che Viaggio), ist eine herrliche Hommage an die Sprache, die für Denken und Kommunikation unerlässlich ist.

Mittwoch, 26. April-Sonntag, 7. Mai / 2017
> Weitere Infos

Plein Coeur

Cie Roz & Coz



Donnerstag, 27. April-Samstag, 6. Mai / 2017
> Weitere Infos

Terror

Theater in Freiburg

Major Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Er hat sich entschlossen, einen vollbesetzten, von Terroristen gekaperten Airbus abzuschiessen, statt ihn auf die Münchner Allianz-Arena mit 70 000 Leuten abstürzen zu lassen.

Donnerstag, 27. April / 2017
> Weitere Infos

TUTU / La danse dans tous ses états !

Cie Chicos Mambo

Das ausgeflippte Tanzstück vereint Technik und Humor, um in 20 Bildern die Geschichte des Tanzes, seine Ikonen, seine Schwächen und seine Trends mit viel Selbstironie darzustellen.

Samstag, 6. Mai / 2017
> Weitere Infos

Voies Théâtrales

en collaboration avec Cours de Miracles – Delémont

Diese Veranstaltung wendet sich an ein französischsprachiges Publikum, weitere Informationen finden Sie auf der französischen Seite.

Samstag, 6. Mai / 2017
> Weitere Infos

SIROPHILO - sirop philosophique pour les 8-11 ans

Ces petits trésors de mots…

Diese Veranstaltung wendet sich an ein französischsprachiges Publikum, weitere Informationen finden Sie auf der französischen Seite.

Mittwoch, 10. Mai / 2017
> Weitere Infos

Midi Théâtre - Sanguines

Cie Neurone Moteur

Silence. Un rendez-vous, une nappe. Quatre femmes. Les mots jaillissent.

Donnerstag, 11. Mai / 2017
> Weitere Infos

François Silvant

Soirée de gala

Les humoristes romands rendent hommage à François Silvant au micro d'Amaëlle O'Brien sur Radio Fribourg - 9 mai 2017 Sous l’impulsion de Philippe ...

Donnerstag, 11. Mai-Freitag, 12. Mai / 2017
> Weitere Infos

Orchestre de Chambre Fribourgeois / Freiburger Kammerorchester

Die Musikerinnen und Musiker, ihr Chefdirigent und das administrative Team des FKO freuen sich auf Sie, danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine Saison voller grosser Gefühle.

Dienstag, 16. Mai / 2017
> Weitere Infos

L'homme cirque

de et avec David Dimitri

Eine spektakuläre, grosszügige One-Man-Show, deren hinreissende Nummern Gross und Klein in ihren Bann schlagen

Donnerstag, 18. Mai-Sonntag, 21. Mai / 2017
> Weitere Infos

Aktuelles

La salle Mummenschanz rouvrira en janvier 2019

Nuithonie : Les travaux ont démarré à la salle Mummenschanz.
Public et artistes seront accueillis dans une salle assainie et modernisée dès janvier 2019.
Le Restaurant Le Souffleur et la Petite Salle restent ouverts.

> Weitere Infos

Saison Programm

Saison Programm
content
loader
X