Rouge

Cie S'Poart

Der Choreograf Mickaël le Mer, neuer Publikumsliebling des französischen Hip-Hop, präsentiert ein feuriges Schauspiel über die Farbe Rot und ihre Variationen, ohne diese Töne je auf der Bühne zu zeigen. Dank seiner hybriden Kunstfertigkeit, welche die Codes des Breakdance mit jenen des zeitgenössischen Tanzes verknüpft, schuf er für die sieben ganz in Schwarz gekleideten, hoch talentierten B-Boys eine ausgesuchte Choreografie. Durch ein stilvolles Bühnenbild hervorgehoben, hüpfen, drehen und mischen sich die Körper in einer rasanten Abfolge von Bildern.

Liebe, Gefahr, Zorn, Eifer, Verbot … ein Abend im Zeichen der Leidenschaft!

Choreografie Mickaël Le Mer ♦ Aussenblick Laurent Brethome ♦ Tanz Thomas Badreau, Aurelien Desobry, Dylan Gangnant, Giovanni Léocadie, Nicolas Sannier, Teddy Verardo et Dara You ♦ Lichtdesign Nicolas Tallec ♦ Raumklangeffekte Fabrice Tison ♦ Komposition Julien Camarena ♦ Kostüme Amandine Fonsin ♦ Bühnenbild Olivier Menanteau «Moon» ♦ Produktion Compagnie S’poart ♦ ©Le Poulpe

Partner DRAC des Pays de la Loire (aide à la compagnie chorégraphique), Région des Pays de la Loire (aide à la création), Ville de La Roche sur Yon (aide à la création), SPEDIDAM, ADAMI
Koproduktion CCN de Créteil und von Val de Marne (Cie Käfig), CCN de la Rochelle Cie Accrorap (accueil studio), CCN von Rillieux-la-Pape Yuval Pick (accueil studio), CNDC d’Angers Robert Swinston (accueil studio), Le Grand R Scène nationale de La Roche sur Yon

<       >

Info

12+
Equilibre
Dauer 1h

Sa 1. April um 20:00
2017

Volltarif 50,00 CHF
Ermässigter Tarif 45,00 CHF
Kindertarif 20,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

La Paranoïa
Peer Gynt
Maria de Buenos Aires
Cartographie 1
Cartographie 2
content
loader
X