FABRIKaMO

Adaptation du livre «La Grande Fabrique de mots» d’Agnès de Lestrade
Cie Ad’Oc

Es gibt ein Land, in dem die Leute kaum sprechen. Die Wörter sind teuer. Man muss die Wörter  kaufen und hinunterschlucken, um sie aussprechen  zu können. Sie werden in einer grossen Fabrik produziert. Ob schön oder langweilig, böse oder lustig: alle Wörter können in diesem bizarren Land gekauft werden. So suchen mittellose Familien im Ausverkauf oder gar im Müll ein paar Wörter zu erbeuten. Während sich Verliebte  an stürmischen Abenden mit einem Schmetterlingsnetz ans Fenster stellen, in der Hoffnung ein paar vorbeiwirbelnde Worte einzufangen.

Dies tut auch auf Philea, eine sanfte Träumerin, die in den Strassenwischer und Gaukler Sibo verliebt ist. Philea sucht verzweifelt nach irgendwelchen Wörtern, mit denen sie ihm ihre Liebe erklären kann...  

Diese Produktion der mehrsprachigen Freiburger Compagnie Ad’oc ist eine herrliche Hommage an die Sprache und an die Stille zwischen den Worten, wenn diese fehlen.

Öffentliche Proben - Mittwoch 12. April 2017

 

Regie Muriel Imbach ♦ Spiel Jacqueline Corpataux, Christina Diaz, Clemens Lüthard, Pascal Rinaldi, Ana Tordera ♦ Bühnenmusik Pascal Rinaldi, ♦ Bühnenbild und Bühnenaufbau Marc Calame Rosset und Mina Trapp ♦ Beleuchtung Gaël Chapuis ♦ Licht Balthazar Magnin ♦ Dramaturgie Matthias Rüttimann ♦ costumes Mathilda Reynaud ♦ Verwaltung Geneviève Renevey, Elisabeth Jenny-Fuchs


Produktion Cie Ad’Oc

Koproduktion Equilibre-Nuithonie – Fribourg

 

In Partnershaft mit Bicubic-Romont


La grande fabrique de mots, geschrieben von Agnès de Lestrade und illustriert von Valeria Docampo

 

© Romano Riedo

©Alice Éditions Bruxelles ©crisdi

 

mit Unterstützung von Kanton Freiburg, Loterie Romande, Pro Helvetia, Sophie und Karl Binding Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Société coopérative Migros Neuchâtel-Fribourg

 

Les représentations scolaires de ce spectacle sont organisées dans le cadre de Culture et école

 

 

<       >

Info

6+
Nuithonie / Petite Salle
Dauer 1h environ

Mi 26. April um 18:00 - ausverkauft
Fr 28. April um 20:00
Sa 29. April um 11:00
Sa 29. April um 17:00 - ausverkauft
So 30. April um 11:00
So 30. April um 15:00 - ausverkauft
Fr 5. Mai um 20:00
Sa 6. Mai um 11:00
Sa 6. Mai um 17:00
So 7. Mai um 11:00
So 7. Mai um 15:00
2017

Volltarif 25,00 CHF
Ermässigter Tarif 20,00 CHF
Kindertarif 10,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Morceaux de choix
Le Docteur Miracle
La Landwehr
La Belle et la Bête
you & me
content
loader
X