cendrillon cendrillon cendrillon

cendrillon

De Sergueï Prokofiev
Ballet du Grand Théâtre de Genève

Der Choreograph Michel Kelemenis arbeitet mit dem Ballett des Grand Théâtre de Genève zusammen,

um eine heitere, strahlende Fassung von Prokofjews Aschenputtel zu präsentieren.

In einer gemischten Weltvoller Baumstümpfe und eleganter Damen bewegen sich ein rührendes Naturkind, begehrliche Schwestern und virile Feen, deren zeitgenössischer Tanz brillante neue Interpretationen hervorbringt.

 

Im Rahmen der Eröffnungsfeiern des Gastspielhauses Equilibre werden 2'000 Tickets (2 pro Gewinner) für die Ballettvorstellung «Cendrillon» durch Auslosung verschenkt.

 

Wie können Sie teilnehmen?

Indem Sie sich ab 03.10.2011 ein Teilnahmeformular beschaffen

Wo und bis wann können Sie Ihr Teilnahmeformular zurückgeben?

2 für das Einsammeln der Formulare bestimmte Urnen befinden sich bis 11.11.2011

  • bei Freiburg Tourismus und Region
  • im Nuithonie

Oder Rücksendung per Post an die folgende Adresse:

Nuithonie

Vermerk «Cendrillon»

Rue du Centre 7 – CP 139

1752 Villars-sur-Glâne

 

Wie werden die Gewinner informiert?

Die Tickets werden den Gewinnern per Post zugestellt.

Choreographie Michel Kelemenis

Musik Orchestre de la Suisse romande

Musikalische Leitung Philippe Béran

Leitung Tobias Richter

Balletdirektor Philippe Cohen

Kostüme Philippe Combeau

22 Tänzer

 

© GTG-Vincent Lepresle

<       >

Info

12+
Equilibre
Dauer 1h20

Di 20. Dezember um 20:00
Mi 21. Dezember um 20:00
Do 22. Dezember um 20:00
2011


Demnächst auf dem Spielplan

Les Déraisons
Au plus noir de la nuit
Die Physiker
Venir Grande
Et j'ai crié Aline
content
loader
X