Récital Elisabeth Leonskaja

Récital Elisabeth Leonskaja

Die russische, in Wien niedergelassene Pianistin Elisabeth Leonskaja gehört zu den prominentesten Musikinterpretinnen ihrer Generation. Nach langer Zusammenarbeit mit Sjvatoslav Richter tritt die preisgekrönte Solistin jetzt mit den berühmtesten Dirigenten und Orchestern der Welt auf.

In diesem Konzert spielt sie Stücke von Beethoven und Chopin, die höchste Virtuosität voraussetzen.

BEETHOVEN

Klaviersonate Nr. 8 in c-moll

Klaviersonate Nr. 17 in d-moll, op. 31 Nr. 2, «Der Sturm»

 

CHOPIN

Scherzo Nr. 3 in cis-moll, op. 39

Ballade Nr. 3 in As-Dur, op. 47

Nocturne in c-moll, op. 48 Nr. 1

Nocturne in fis-moll, op. 48 Nr. 2

Polonaise in As-Dur, op. 61, «Fantasie-Polonaise»

 

 

Ticketverkauf in den Fnac-Geschäften und auf www.fnac.ch

<       >

Info

Equilibre

Di 3. April um 20:00
2012

Volltarif 50,00 CHF
Ermässigter Tarif 45,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Les Déraisons
Au plus noir de la nuit
Die Physiker
Venir Grande
Et j'ai crié Aline
content
loader
X