Ballet de l’Opéra National Tchaïkovski de Perm Ballet de l’Opéra National Tchaïkovski de Perm Ballet de l’Opéra National Tchaïkovski de Perm

Ballet de l’Opéra National Tchaïkovski de Perm

GISELLE

Die Permer Oper kommt mit ihrer aus 50 Tänzerinnen und Tänzern bestehenden Balletttruppe ins Equilibre zurück, um Giselle aufzuführen, ein romantisches Ballett nach einem Libretto von Théophile Gautier. Prinz Albrecht ist zwar verlobt, wirbt jedoch verkleidet um die schöne Giselle. Diese stirbt, als sie die Wahrheit erfährt, und wird zu einem rachsüchtigen Geist. Ein romantisches Meisterwerk.

Leitung Anatoly Pichkalev
Künstlerische Leitung Alexeï Miroschnichenko
Musik Adolphe Adam
Choreografie Jean Coralli, Jules Perrot, Marius Petipa, Alexander Gorsky et Leonid Lavrovsky
Libretto Théophile Gautier, Jules-Henri Vernoy de Saint-Georges
Bühnenbild Pierre Cicéri
Kostüme Paul Lormier
50 Tänzerinnen und Tänzer
© Anton Zavyalov

<       >

Info

Equilibre
Dauer 2h entracte inclus

Di 19. Februar um 20:00 - ausverkauft
Mi 20. Februar um 20:00 - ausverkauft
2013

Volltarif 80,00 CHF
Ermässigter Tarif 75,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Le Suisse trait sa vache et vit paisiblement?
Gaëtan
Les Jumeaux Vénitiens
Farm der Tiere
La Ferme des animaux
content
loader
X