Hôtel Paradiso

Familie Flöz

Ristorante Immortale, Teatro Deluzio, Infinita… Stücke, mit denen die Familie Flöz ihren unverwechselbaren Stil entwickelt hat. Hotel Paradiso weicht nicht von der Regel ab und entführt das Publikum erneut in eine bittersüsse Welt voller verquerer Figuren. Ein optisches Vergnügen, schön, düster, hinreissend!

von Anna Kistel, Sebastian Kautz, Thomas Rascher, Frederik Rohn, Hajo Schüler, Michael Vogel, Nicolas Witte ♦ Mitwirkende Marina Rodriguez Llorente, Matteo Fantoni, Daniel Matheus, Nicolas Witte ♦ Regie Michael Vogel ♦ Maskenbild Hajo Schüler, Thomas Rascher ♦ Bühnenbild Michael Ottopal ♦ Kostüme Eliseu R. Weide ♦ Musik Dirk Schröder ♦ Beleuchtung Reinhard Hubert ♦ © Gabriele Zucca © Marianne Menke © Frederik Rohn © Michael Vogel © Frederik Rohn

Produktion Familie Flöz, Theaterhaus Stuttgart

<       >

Info

Visuelles Theater 10+
Nuithonie / Salle Mummenschanz
Dauer 1h25

Do 12. Februar um 20:00 - ausverkauft
2015

Volltarif 40,00 CHF
Ermässigter Tarif 35,00 CHF
Kindertarif 20,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

L'Art du Monologue
Spectacle de la Section Danse du Conservatoire de Fribourg
Gala du Festival Esquisse d'Orient
YANN LAMBIEL
Yann Marguet - EXISTER, DÉFINITION.
content
loader
X