It Dansa

WHIM / THE PROM / IN MEMORIAM / KAASH

Die katalanische Compagnie IT Danza, die, von Catherine Allard geleitet, Nachwuchstalente aus vielen Ländern vereinigt, bietet diesen eine Ausbildung an, in der sie mit Spitzenchoreografen zusammenarbeiten. Die Truppe, die bereits 2015 in Freiburg zu Gast war, präsentiert diesmal drei Stücke von hypnotischer Lebhaftigkeit. Whim von Alexander Ekman nach Musik von Vivaldi bis Nina Simone erkundet unsere Emotionen und unseren Kampf um die Bewahrung einer Spur geistiger Gesundheit. Es folgen The Prom, ein Stück, das Lorena Nogal, eine ehemalige Tänzerin von IT Danza, 2018 im Auftrag des Grec-Festivals in Barcelona geschaffen hat, und Kaash, eine grossartige Choreografie von Akram Khan. Markig und gefühlvoll! 

 

♦ Künstlerische Leitung Catherine Allard

 

KAASH (20 min)

chorégraphie Akram Khan ♦ musique Nitin Sawhney ♦ conception de la scénographie Anish Kapoor  lumières Aideen Malone costumes Kimie Nakano  confection des costumes Paca Naharro aide à la chorégraphie Eulàlia Ayguadé Farro, Nicola Monaco 

 

THE PROM (20 min)

chorégraphie Lorena Nogal ♦ musique Vangelis, Hans Peter Lindstrom, Perfume Genius composition musicale Manuel Rodríguez ♦ création lumière Victor Cuenca ♦ création costumes Manuel Rodríguez, Lorena Nogal

création juillet 2018, Grec Festival – Barcelone

 

IN MEMORIAM (10min)

chorégraphie Sidi Larbi Cherkaoui ♦ musique A Filetta  costumes Maribel Selma

création 2004, reprise IT Dansa 2011

 

WHIM (25 min)

chorégraphie Alexander Ekman ♦ musique Antonio Vivaldi, Edmundo Ros, Nina Simone ♦ costumes Maribel Selma ♦ lumière Alex Kurth

 

©Ros Ribas 

 

©Luis San Andrés

<       >

Info

Equilibre
Dauer 1h30

So 24. Februar um 17:00
2019

Volltarif 50,00 CHF
Ermässigter Tarif 45,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Schweizer Tanzpreise, Prix suisses de danse, Premi svizzeri di danza
Gala du Festival Esquisse d'Orient
Requiem pour L.
L'Art de la Comédie
HOM(m)ES
content
loader
X