Carmen

Cie Antonio Gadès

Seit Jahrzehnten ist Georges Bizets Oper Carmen nach dem Text von Prosper Mérimée ein beliebter Stoff, der in zahlreichen Filmen erfolgreich auf die Leinwand gebracht wurde.

Diese Bühnenfassung des berühmten verstorbenen Choreografen Antonio Gadès schildert das leidenschaftliche Schicksal der heissblütigen spanischen Tänzerin, indem sie die ganze Intensität des Flamenco zum Ausdruck bringt.

Ballett nach dem Libretto von Prosper Mérimée

 

Drehbuch, Choreografie und Inszenierung Antonio Gadès & Carlos Saura

Bühnenbild Antonio Saura

Musik Antonio Gadès, Solera Freire, Georges Bizet Carmen, Maestro Penella El gato Montes, José Ortega Heredia – text von Federico Garcia Lorca Verde que te quiero Verde

Musikaufnahme Orchestre de la Suisse romande dirigé par Thomas Schippers

Tanz Regina Resnik, Mario del Monaco, Tom Krause

künstlerische Leitung Stella Arauzo

technische Leitung Dominique You

Tonregie Beatriz Anievas Minguez

Lichtregie Marc Bartolo

Kostüme und Requisiten Carmen Sanchez

Produktion Tamiru Producciones Artisticas, SL

Stiftung Antonio Gadès Maria Esteve, Eugenia Eiriz, Josep Torrent

Gesamtleitung Eugenia Eiriz

Vertrieb Gruber Ballet Opéra

 

© Javier del Real

<       >

Info

Equilibre
Dauer 1h20

Do 16. Januar um 20:00
Fr 17. Januar um 20:00 - ausverkauft
2014

Volltarif 78,00 CHF
Ermässigter Tarif 73,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Wunschkinder
Morceaux de choix
Le Docteur Miracle
La Landwehr
La Belle et la Bête
content
loader
X