I bi nüt vo hie Je ne suis pas d'ici

Carlos Henriquez

Der welsche Komiker Carlos Henriquez schuf eine One-Man- Show in einer charmanten Mischung schweizerdeutscher Dialekte, welche die Unterschiede zwischen den Schweizern humorvoll offenlegt. Mit Hilfe Emils und des Forums für die Zweisprachigkeit präsentiert er ein ungewöhnliches Programm mit Untertiteln in allen Landessprachen, um unsere kulturelle Pluralität zu fördern.

17.30 Uhr  Reden, Zuhören, einander verstehen - Wie kann man die Verständigung in der Schweiz verbessern?

 

Runder Tisch

 

Vorgängig zur ersten übertitelten Vorführung „I bi nüt vo hie“ findet ein Podiumsgespräch unter der Leitung des Forums für die Zweisprachigkeit mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten zum Thema Mehrsprachigkeit in der Kultur statt.

 

Die Teilenehmer der Diskussionsrunde sind, unter anderen: Prof. François Grin, Direktor Observatoire ÉLF Economie, Langues, Formation der Universität Genf und Präsident der Délégation à la langue française, Carlos Henriquez, französischsprachiger Schweizer Komiker, der die Sprachgrenzen überwindet, Peter Rothenbühler, « Der Schweizerischste aller Westschweizer Journalisten ».

 

Sie beleuchten aus ihrer Perspektive Fragen rund um den Einsatz von Übertiteln bei kulturellen Veranstaltungen und in wie weit dies die Verständigung über die Sprachgrenzen fördern kann.

 

Eintritt frei.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der welsche Komiker Carlos Henriquez schuf eine One-Man- Show in einer charmanten Mischung schweizerdeutscher Dialekte, welche die Unterschiede zwischen den Schweizern humorvoll offenlegt. Mit Hilfe Emils und des Forums für die Zweisprachigkeit präsentiert er ein ungewöhnliches Programm mit Untertiteln in allen Landessprachen, um unsere kulturelle Pluralität zu fördern.

 

© Mitch

 

In Schweizerdeutsch. Übertitelung in Französisch

<       >

Info

Nuithonie / Salle Mummenschanz
Dauer 1h15

Fr 14. März um 20:00
2014

Volltarif 30,00 CHF
Ermässigter Tarif 25,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

La Paranoïa
Peer Gynt
Maria de Buenos Aires
Cartographie 1
Cartographie 2
content
loader
X