Tarantula Nebula

Cie Noireclaire

Der Biss der Tarantel oder Wolfsspinne kann eine Schwermut auslösen, die in Unteritalien mit einem

Tanz, der sogenannten Tarantella, bekämpft wird. Tarantula Nebula ist zudem ein Sternennebel,

der vor kurzem mit Hilfe des Hubble-Teleskops fotografiert wurde.

Tarantula Nebula ist die erste Eigenproduktion der Compagnie Noireclaire. Das Stück von und für drei

Tanzende ist eine Reise in eine faszinierende und hypnotische Welt, eine harmonische Konfrontation

alter Musik und neuester Technologie. Mittels einer von Tango und Improvisation beflügelten Bewegung

entsteht eine neue Sprache.

Konzept Massimo Bertinelli, Andreas Burri

Regie Massimo Bertinelli 

Choreografie Massimo Bertinelli, Irene Moffa

Tanz Massimo Bertinelli, Irene Moffa, Andreas Burri 

Komposition Massimo Bertinelli, Andreas Burri

Beleuchtung, externes Auge François Gendre

© Massimo Bertinelli 

 

Verwaltung und Produktion Anne Kristol

Koproduktion Cie Noireclaire, Equilibre-Nuithonie–Fribourg

<       >

Info

Nuithonie / Petite Salle
Dauer 1 h

Do 22. Mai um 19:00 - ausverkauft
Fr 23. Mai um 20:00 - ausverkauft
Sa 24. Mai um 20:00 - ausverkauft
2014

Volltarif 30,00 CHF
Ermässigter Tarif 25,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

La Paranoïa
Peer Gynt
Maria de Buenos Aires
Cartographie 1
Cartographie 2
content
loader
X