Rotchäppli

Theater in Freiburg

Märchenspiel in Dialekt für Kinder ab 4 Jahren nach den Gebrüdern Grimm

 

Es war einmal ein Mädchen, das alle Leute das Rotchäppli nannten, denn es hatte zum Geburtstag von seiner Grossmutter ein Chäppli aus rotem Samt geschenkt bekommen. Eines Tages schickte es die Mutter zur kranken Grossmutter. Sie gab Rotchäppli einen Korb mit Kuchen und Wein mit und ermahnte es, ja nicht vom Weg abzuweichen und sich vor dem bösen Wolf in Acht zu nehmen. Rotchäppli machte sich auf den Weg, der aber führte durch einen grossen, dunklen Wald.

Als Rotchäppli an einer Waldwiese mit wunderschönen Blumen vorbeikam, wollte es für die Grossmutter einen Blumenstrauss pflücken. Plötzlich erschien der Wolf und fragte Rotchäppli hinterlistig über ihre Grossmutter und deren Haus aus. Während Rotchäppli weiter Blumen suchte, eilte der Wolf zum Haus der Grossmutter und verschlang die alte Frau. Dann schlüpfte er in ihre Kleider und legte sich in ihr Bett. Als Rotchäppli endlich eintraf, wunderte es sich über das Aussehen der Grossmutter und fragte: «Grosi, werum häsch du so ne grosses Muul?». «Damit ich dich besser frässe cha...!», antwortete der Wolf und schlang Rotchäppli in einem Biss herunter.

Wenig später kam ein Jäger an Grossmutters Haus vorbei und wunderte sich über das laute Schnarchen. Er ging hinein und fand den schlafenden Wolf in Grossmutters Bett. Statt ihn gleich zu erschiessen, schnitt er dem Wolf den Bauch auf und befreite das Rotchäppli und die Grossmutter. Beide waren gesund und munter. Dann füllten sie den Bauch des Wolfes mit Steinen und nähten ihn zu. Als der Wolf aufwachte, wollte er schnell vor dem Jäger davonlaufen, doch die Steine in seinem Magen waren so schwer, dass er tot umfiel. Da freuten sich Rotchäppli und die Grossmutter, dankten dem Jäger und assen zusammen den Kuchen.

Das Märlitheater Zürich verspricht eine wunderbar farbige, musikalische und tänzerische Umsetzung des Grimm Märchens.

<       >

Info

4+
Equilibre

Fr 24. Januar um 19:00

Volltarif 15,00 CHF
Ermässigter Tarif 10,00 CHF

> Ihre Tickets kaufen
Il est possible de commander des billets en ligne jusqu'à 2 heures avant le début du spectacle.

Demnächst auf dem Spielplan

Schweizer Tanzpreise, Prix suisses de danse, Premi svizzeri di danza
Gala du Festival Esquisse d'Orient
Requiem pour L.
L'Art de la Comédie
HOM(m)ES
content
loader
X