Le Trio Joubran

The Long March

Das Trio Joubran, dessen Mitglieder auf eine lange Ahnenreihe palästinensischer Lautenspieler zurückblicken können, besteht aus Virtuosen der Oud, einer fast 5000 Jahre alten orientalischen Kurzhalslaute irakischer Herkunft. Die drei Brüder, Wahrer einer uralten nationalen und familiären Tradition und Botschafter der arabischen Musik, lassen ihre Instrumente wie drei komplementäre Stimmen erklingen, bis sich diese zu einer  einzigen vereinigen, deren Präzision, Harmonie und Reinheit verblüfft. Ein aussergewöhnliches Konzert mit betörenden Klängen, das zu Reisen in ferne Länder und Träumereien einlädt.

 

Ouds Samir Joubran, Wissam Joubran, Adnan Joubran Cello Valentin Mussou Perkussionen Youssef Hbeisch Perkussionen, Gesang Habib Meftahboushehri Ton Jean-Christophe Batut Licht Julie Lola Lanteri 

 

Produktion B4 publishing - Prime Time Management


©Luc Jennepin

 

 

<       >

Info

Nuithonie / Salle Mummenschanz
Dauer 1:30

Mi 4. Dezember um 20:00

Volltarif 40,00 CHF
Ermässigter Tarif 35,00 CHF

Demnächst auf dem Spielplan

Championnats suisses de claquettes 2019 (Samedi matin ) - Éliminatoires
Championnats suisses de claquettes 2019 (Samedi après-midi) - finales
Championnats suisses de claquettes 2019 (Dimanche)
Croix du Sud
La Paranoïa
content
loader
X