Inklusive Kultur

Bild
Les Misérables 03

Für die Theaterhäuser Equilibre und Nuithonie bildet der Zugang zu Kultur und Theater für alle den Mittelpunkt ihrer Mission.

Sie bieten verschiedene Lösungen an, damit jede und jeder an Aufführungen und Veranstaltungen teilnehmen können.

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Unsere Theatersäle sind alle für Menschen mit beschränkter Mobilität zugänglich. Damit wir Ihren Bedürfnissen bestmöglich Rechnung tragen können, bitten wir Sie, Ihre Plätze mindestens 24 Stunden vor der Vorstellung im Ticketbüro zu reservieren.

Bitte geben Sie an, ob Sie begleitet werden. In diesem Fall kann Ihre Begleitperson der Vorstellung an Ihrer Seite beiwohnen.

 

Image
Fauteuil roulant

Kontakt Ticketservice: 026 350 11 00

Verein Ecoute Voir

Der Verein Ecoute Voir hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu Live-Aufführungen für Personen mit Sinnesbeeinträchtigungen durch die Organisation massgeschneiderter Aktivitäten zu fördern: 

  • Stücke in Audiodeskription
  • Aufführungen mit Übersetzung in Gebärdensprache
  • Besichtigungen der Bühnendekorationen
  • Besichtigungen der Kulissen
  • Entdeckungs-Workshops
  • Übertitelung

Gehörlose oder schwerhörige Personen

Unsere Theatersäle sind alle mit einer Induktionsschleife ausgestattet. Weitere Informationen über Zugangsmöglichkeiten hier

In Partnerschaft mit dem Verein Ecoute Voir werden Vorstellungen in französische Gebärdensprache (LSF) übersetzt.

Einige Vorstellungen sind dank ihrer Übertitelung in Französisch und Deutsch ebenfalls für gehörlose und schwerhörige Personen zugänglich. 

Image
Langue des signes

Einschreibungen LSF

LSF@ecoute-voir.org

 

Einschreibungen Übertitelung

ST@ecoute-voir.rg

Image
st

Blinde und sehbehinderte Personen

In Partnerschaft mit dem Verein Ecoute Voir werden einige Vorstellungen in Audiodeskription angeboten. 

Vor den Vorstellungen werden ebenfalls taktile Führungen mit einem/einer Schauspieler/in organisiert.

 

 

Image
AD

Einschreibungen Audiodeskription:

AD@ecoute-voir.org