São Paulo Dance Company

Anthem / Ngali... / Agora
Bild
sao paulo dance company
Ort
Equilibre
Datum
Dauer
01h30
Tarifs
Volltarif
55
Ermässigter Preis
50

Die seit 2008 von Inês Bogéa geleitete São Paulo Dance Company (The Seasons, Gnawa), eine führende Truppe Lateinamerikas, tritt mit einem kraftvollen Triptychon erneut im Equilibre auf. Zunächst seziert der Spanier Goyo Montero in Anthem die Lebenszyklen und die (De-)Konstruktion unserer kollektiven Identitäten. Es folgt Ngali... des Choreografen Jomar Mesquita, der subtil die wechselnde Dynamik von Liebestrios interpretiert. Den Abend beschliesst das Stück Agora von Cassi Abranches, in dem zu den Klängen perkussiver Rhythmen die Zeit und ihre vielfältigen Facetten von mächtigen Körpern ergründet werden. Eine feurige Performance, begeisternd dargeboten von Tänzer*innen, die Swing und Anmut, Meisterschaft des Atems und effiziente Technik zu verbinden wissen, das Ganze überstäubt mit einem verwirrenden Hauch von Sinnlichkeit.

 

ANTHEM (2019)
Choreografie Goyo Montero
Musik Owen Belton
14 Tanzer*innen
Licht Nicolas Fischtel, Goyo Montero
Kostüme Goyo Montero, Fabio Namatame
Produktion Carlos Iturrioz Mediart Producciones SL

NGALI... (2016)
Choreografie Jomar Mesquita
in Zusammenarbeit mit Rodrigo de Castro
Musik Por Toda a Minha Vida - Tom Jobim, Vinicius de Moraes; Melancolia e Uma Canção pra Você – Assucena Assucena, Segunda Chance – Johnny Hooker; Volta – Lupicinio Rodrigues; O Desejo do Desejo do Desejo – Celso Sim, Pepe Mata Machado; Vai Saber – Adriana Calcanhoto
12 Tanzer*innen
Licht Joyce Drummond
Kostüme Fernanda Yamamoto

AGORA (2019)
Choreografie Cassi Abranches
Musik Sebastian Piraces
12 Tanzer*innen
Licht Gabriel Pederneiras
Kostüme Janaina de Castro
Produktion São Paulo Dance Company, Pro-Dança Association
mit der Unterstutzung von Gouvernement de la ville de São Paulo
©Silvia Machado (Agora) 
©Charles Lima (Anthem)
©Rodolfo Dias Paes