Les Misérables

de Victor Hugo - mise en scène Eric Devanthéry
Bild
les mi
Ort
Nuithonie
MUMMENSCHANZ
Datum
Abgesagt
Abgesagt
Dauer
4h00
Tarifs
Volltarif
35
Ermässigter Preis
30
Kinderpreis
20

Conformément aux nouvelles mesures du Conseil Fédéral, les théâtres sont fermés jusqu'à nouvel avis.Les représentations prévues en janvier et février sont malheureusement annulées. Remboursements auprès de la billetterie de Fribourg Tourisme et Région; ou par mail : spectacles@fribourgtourisme.ch (merci de scanner vos billets et de transmettre vos coordonnés bancaires pour le remboursement) jusqu'au 30 juin 2021.
Si vous ne souhaitez pas de remboursement, la valeur de vos billets sera automatiquement transformée en avoir. Vous pourrez utiliser votre crédit sur les prochains spectacles  ainsi que sur la saison 2021/2022.

Nous annoncerons de nouvelles représentations dès que possible.
Merci de votre compréhension

-------------

Der Regisseur Eric Devanthéry hat sich der grossen Herausforderung gestellt, Victor Hugos Meisterwerk für die Bühne zu bearbeiten. Und das Unternehmen ist gelungen: Seine Misérables erzielten bei der Genfer Uraufführung einen grossen Erfolg und wurden für das Schweizer Theatertreffen 2019 ausgewählt. Dieser «Volksroman», ein soziales Fresko von krasser Aktualität, beschreibt die Hölle und das Elend verhärteter, unterdrückter, hungriger Menschen, die sich auflehnen und umgebracht werden. Von französischen Chansons begleitet, bemächtigt sich dieses Epos der Kult gewordenen literarischen Figuren mit Bravour.

auf Französisch mit deutschen Übertiteln

 

Mehrere der aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagten Veranstaltungen sind auf diese Spielzeit verschoben worden. 
 

ursprüngliche Datum: 28. März 2020 - 18h

neuen Datum: 13. Februar 2021 - 18h
 

ursprüngliche Datum: 29 März 2020 - 16h

neuen Datum: 13. Februarr 2021 - 16h
 


Text Victor Hugo
Inszenierung, Bearbeitung Eric Devanthéry
Spiel Rachel Gordy, Margot Van Hove, Pierre Dubey, Michel Lavoie, David Marchetto, José Ponce, Pierre Spuhler
Bühnenbild Francis Rivolta
Licht Philippe Maeder
Kostüme Valentine Savary
Maskenbild, Perücken Katrine Zingg
Stimmcoaching Marc-André Müller
Deutsche Übertitel SUBTEXT, Dòra Kapusta
Produktion Utopia
mit der Unterstützung von Ville de Genève – Département de la culture et des sports, Loterie Romande, Fonds encouragement à l’emploi des intermittens genevois (FEEIG)
©Cédric Vincensini