YUMÉ

Edouard Hue / Beaver Dam Company
Bild
yume_c_charlotte_brasseau
Ort
Nuithonie
MUMMENSCHANZ
Datum
Die anderen Daten des Stücks sehen
Dauer
00h40
Tarife
Volltarif
25
Ermässigter Preis
20
Kinderpreis
10

Angeregt von den japanischen Animationsfilmen von Nihon Mukachi Banashi, entführt der Choreograf Edouard Hue Erwachsene und Kinder in eine Wunderwelt, in der die Gesetze der Natur auf den Kopf gestellt sind.


Fünf Tänzer:innen erzählen mittels gestischem und körperlichem Ausdruck die Reise einer Heldin, der ihr Schatten geraubt wird. Im Nu macht sie sich auf die Suche nach ihm. Von den höchsten Gipfeln bis zu den tiefsten Abgründen lädt sie ihre Initiationssuche dazu ein, tausendundein fantastische Abenteuer zu erleben und leichtfüssig bis an die Grenzen der Zeit zu wandern… Die Beaver Dam Company, deren Tanz virtuos und dennoch zugänglich ist, bezieht sich auf die Meisterwerke der Ghibli-Studios und begeistert das Publikum mit einem vielschichtigen Konzept, in dem die traditionelle Magie des Kuroko, der höchsten Kunst der Illusion, herrscht.

ab 6 Jahren

Choreografie Edouard Hue in Zusammenarbeit mit den Tänzer:innen der Premiere
Tanz Louise Bille, Alfredo Gottardi, Edouard Hue, Mermoz Melchior, Yuri Tsugawa
Künstlerische Leitung Edouard Hue
Komposition Jonathan Soucasse
Lichtdesign Tom Dupont, Théo Jourdainne
Kostüme, Accessoires Sigolène Pétey
Kostümassistenz Diane Seguy
Aufbau Julien Cialdella
Tournee Julia Bouhjar
Produktion Beaver Dam Company
Koproduktion  Salle du Lignon, Vernier Culture, Auditorium Seynod - Scène Régionale – Annecy, L'Entre-Pont – Nice
Residenz Château-Rouge, Le Dôme Théâtre – Albertville, Bonlieu Scène Nationale – Annecy, La Manufacture – Aurillac
mit Unterstützung von Ville de Vernier, Ville d’Annecy, Loterie Romande, Fondation Stanley Thomas Johnson, DRAC Auvergne-Rhône-Alpes, Association des Communes Genevoises, Fondation Fluxum, Fondation SIG, Conseil Départemental de Haute-Savoie
©Charlotte Brasseau